nah und fern

17.–26. September 2021 Das Licht in Martin Brüggers Bildern zeugt von den Intensitäten, die er erlebt. Aber was die Werke erst recht zum Leuchten und die Formen zum Vibrieren bringt, ist die Disziplin, die Sorgfalt der Gestaltung. Der Vordergrund der verschwimmenden Ornamente lässt das Licht aus der Tiefe durchscheinen. Nähe und Ferne kippen in einander […]

exceptions

27. August – 5. September 2021 Bettina Baltensweilers Arbeiten dieses bisherigen ereignisreichen Jahres 2021 konzentrieren sich auf Tuschzeichnungen. Sie erinnern wie der Titel auch an ausserordentliche Situationen. Die Wurzeln und Verästelungen, die Gebilde, Geflechte und Gewebe, sie entstehen und vergehen, sie fransen aus, weisen Verletzungen auf und lösen sich auf. Sie wirken so fragil, wie […]

gefässe und körper

2. – 11. Juli 2021 Werke aus Ton, Porzellan, Wachs und auf Papier von Karin Praxmarer und Barbara Serfözö. Barbara Serfözö In Barbara Serfözös Leben hat die Kunst seit jeher eine grosse Bedeutung. Die Absolventin der ZHdK räumte ihrem eigenen Kunstschaffen aber nicht immer den Stellenwert ein und widmete ihm die Zeit und Aufmerksamkeit, die […]

Lisa Maria Pohl: C U T S

18. – 27. Juni 2021 Die Künstlerin Lisa Maria Pohl zeigt verschiedene Werkgruppen – Zeichnungen, Installationen, Collagen – die in de vergangenen Jahren entstanden sind. Gemeinsam ist den Werken das Interesse an Übergängrn, am Fragmentarischen und dem Wandel. Wesen 1.0 Die Zeichnungen versuchen das Menschsein in einem ungreifbaren Moment, in einer flüchtigen Gefühlslage festzuhalten. Oft […]

Isabelle Gabrijel: Idylle und Irritation

Babysafe

27. März – 13. Juni 2021 Seit sie irgendwann in den 80er Jahren irgendwo in den Weiten des Mittleren Westens einen Plastikdinosaurier kaufte und ihn für die Weiterfahrt auf dem Pan American Highway auf dem Armaturenbrett ihres Chevrolets platzierte – sehr zum Amusement der Highwaycops – sammelt Isabelle Gabrijel Spielzeugfiguren aller Farben und Formen. Über […]

Christoph Zihlmann: Kleine Helden

27. November – 6. Dezember 2020 Die Ausstellung «Kleine Helden und andere Bilder» bringt verschiedene Werkserien von Christoph Zihlemann zusammen, die er in den Jahren 2014 bis 2020 geschaffen hat. Gemeinsam ist ihnen der genaue Blick auf scheinbar Unscheinbares, das Spiel mit Wirklichkeit und Abbild und der leise Humor, mit dem Zihlmann sich den Gegenständen […]

Popup Schindlerstrasse 14

4. – 27. September 2020 Mit sechs Künstlerinnen und einem Künstler aus der näheren und weiteren Umgebung sowie Performances, Konzerten und Lesungen. Die Künstler*innen: Bettina Baltensweiler (Zürich) Anna-Flavia Barbier (Riehen) Isabelle Gabrijel (Berlin) Adrian Künzi (Dürnten) Sylvie Salzmann (Zürich) Cornelia Wyser (Olten) Franziska Wyser (St.Gallen)